Das Rote Kreuz in der Grünen Mark

Zur Bewältigung aller Aufgaben des Roten Kreuzes sind finanzielle Mittel nötig. Dieses Projekt kommt dem Landesverband Steiermark zugute.

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) besteht aus neun Landesverbänden, pro Bundesland einer. Diese sind rechtlich wie wirtschaftlich unabhängig, aber den Grundsätzen des ÖRK verpflichtet.

Das Rote Kreuz in der Steiermark bietet selbst keine eigene Spendenmöglichkeit an, aber man kann über die Homepage des Österreichischen Roten Kreuzes für den Landesverband spenden.

Wie diese Spenden genau eingesetzt werden, entscheidet der Landesverband selbstständig. Die Bereiche "Rettungs- und Krankentransportdienst" und "Pflege und Betreuung" verschlingen allerdings die meisten finanziellen Mittel.

Wie in ganz Österreich bietet das Rote Kreuz  in der Steiermark prinzipiell folgende Hilfe an:

  • Rettungsdienst
  • Blutspendedienst
  • Gesundheits- und Soziale Dienste
  • Katastrophenhilfe
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
01.10.2014