connect.Steiermark - connect.Graz-Wetzelsdorf

Landesweit können über mehrere connect-Initiativen Bildungs- und Freizeitaktivitäten mit minderjährigen Flüchtlingen organisiert werden.

Sport- oder Spielangebote, Deutschkurse mit Jugendlichen oder jüngeren Kindern; im Zuge der Kinderfreunde-Initiativen kann auch bei connect.Steiermark Zeit mit minderjährigen Flüchtlingen verbracht werden.

Jede/jeder kann je nach individuellen Zeitressourcen selbst etwas planen oder bei bestehenden Veranstaltungen mithelfen.

Bei der bestehenden Initiative Connect.Graz-Wetzelsdorf wird wöchentlich am Sonntag ab 14 Uhr im Kinderfreundehaus (siehe Karte) Zeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen aus einer naheliegenden Unterkunft verbracht.
Kontaktperson: Verene Luttenberger
Telefon: 0664/734 384 25
Infos via Facebook
13.09.2016

weitere Suchergebnisse: