Frauenhaus Gjakova

Hier finden Opfer häuslicher Gewalt mitsamt ihrer Kinder Schutz.

Rund 30 Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt wurden, finden im Frauenhaus in Gjakova, im Südwesten des Kosovo, Schutz.

In Gesprächen wird die Gewalt aufgearbeitet. Erst wenn die Frauen darüber zu sprechen beginnen, können sie über ihre traumatischen Erfahrungen hinwegkommen und ein neues, selbstständiges Leben beginnen.

Weiters gibt es etliche Bildungsangebote für die Frauen im Frauenhaus Gjakova: Computer- und Englischkurse, Fortbildungen im Bereich Kunst/Handwerk, Friseurlehre oder Einführung in die Bienenzucht.

Die Frauen werden auch umfassend über ihre rechtlichen Möglichkeiten informiert.
 
20.07.2016