Hilfe nach Donau-Hochwasser in Ungarn

(abgeschlossenes Projekt)

87 Haushalte in Baja können mit Hilfe der Caritas renoviert werden.

Die Region um Baja in Südungarn war vom Donauhochwasser 2013 besonders betroffen. Zwei Stadtteile der 37.000-Einwohner-Stadt Baja wurden komplett überflutet. Auf staatliche Hilfe warteten die vom Hochwasser betroffenen Familien vergeblich.

In Kooperation mit Caritas Hungarica unterstützt Caritas Österreich 87 Haushalte in Baja bei der kompletten Renovierung ihres vom Hochwasser zerstörten Eigenheims.


01.10.2014