Heim für krebskranke Kinder

Während der Behandlung können 19 schwer kranke Kinder mit ihren Müttern im Caritas-Zentrum St. Lukas kostenlos wohnen und essen.

Während der Behandlung in der Krebsklinik können 19 schwer kranke Kinder mit ihren Müttern im Caritas-Zentrum St. Lukas kostenlos wohnen und essen. Das Caritas-Zentrum St. Lukas liegt in der Kleinstadt Borowljany, rund 20 km nordöstlich der weißrussischen Hauptstadt Minsk, in Nähe der Krebsklinik.

Mit den Kindern wird im Caritas-Zentrum gebastelt, musiziert und getanzt. Die Feste im Jahreskreis und Geburtstage werden gefeiert, um den Kindern den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

Spendenhinweis

Dieses Caritas-Projekt läuft unter dem allgemeinen Verwendungszweck "Not in Weißrussland", mit Ihrer Online-Spende unterstützen Sie also nicht mit Sicherheit das beschriebene Hilfsprogramm. Die Organisation entscheidet nach Bedarf darüber, welchem der "Not in Weißrussland"-Projekte Ihre finanzielle Unterstützung zugute kommen wird.

Über die Caritas-Website haben Sie lediglich die Möglichkeit, einen Betrag von 25, 50 oder 100 Euro zu spenden.
20.07.2016