Skip to main content

Schulrenovierung in Burkina Faso

Der Rainbowtrust ist seit 2014 im Land aktiv.
Burkina Faso ist ein Binnenstaat in Westafrika mit rund 19 Millionen EinwohnerInnen. Es zählt zu den ärmsten Ländern der Welt, hat aber zumindest eine gewisse Stabilität und religiöse Toleranz. Der Großteil der Menschen lebt von der Landwirtschaft und ist von Dürren besonders betroffen.

Rainbowtrust unterstützt seit 2014 ein Schulprojekt in Burkina Faso. Das Dach war dringend reparaturbedürftig, weitere Klassenräume wurden errichtet. Laufend werden Schulbänke angeschafft, damit Kinder nicht am Boden kauernd unterrichtet werden müssen. Die Schulbänke werden von Handwerkern vor Ort produziert, um Arbeitsplätze zu sichern. Zusätzlich wurde ein Motor-Dreirad angeschafft, um Transportkosten für z.B. Trinkwasser für die Schulen zu verringern.

Auch um den den Schülerinnen und Schüler, nicht selten unter- und mangelernährt, eine Mahlzeit am Tag zu ermöglichen, werden dringend Spenden benötigt.