Bruder und Schwester in Not - Feldkirch

Bruder und Schwester in Not ©Walter Grösel Bruder und Schwester in Not ©Walter Grösel Bruder und Schwester in Not ©Walter Grösel Bruder und Schwester in Not ©Walter Grösel [1409559341256190.jpg]
© Walter Grösel

Die Entwicklungshilfe-Organisation der Diözese Feldkirch.

Die Stiftung Bruder und Schwester in Not ist die Entwicklungshilfe-Organisation der Diözese Feldkirch. Sie wurde durch Bischof Paulus Rusch 1961 ins Leben gerufen.

Die Stiftung arbeitet unter dem Motto Hilfe zur Selbsthilfe: "Unsere Hilfe soll die Partner befähigen, die eigenen Ressourcen zu mobilisieren um damit den Teufelskreis der Armut zu durchbrechen."

Bruder und Schwester in Not kooperiert mit Sei so frei, der entwicklungspolitischen Aktion der Katholischen Männerbewegung.

Im Jahr 2016 wurden 1,3 Millionen Euro für Bruder und Schwester in Not - Stiftung der Diözese Feldkirch gespendet.

Spenden an die Stiftung sind von der Steuer absetzbar, Bruder und Schwester in Not - Stiftung der Diözese Feldkirch ist seit 2004 berechtigt, das Österreichische Spendengütesiegel zu führen.
27.06.2017