Skip to main content

Für inklusive und gleichberechtigte Bildung

In Pakistan soll der Unterricht an 24 staatlichen Sekundarschulen verbessert werden.
Das Projekt von Hope'87 konzentriert sich auf die Provinz Khyber Pakhtunkhwa, im Nordwesten des Landes Pakistan. In dieser Region hat sich der Verein zur Aufgabe gemacht qualitativ hochwertige Bildung an insgesamt 24 staatlichen Sekundarschulen zu fördern. Durch die Kombination von Online-Lernen und Präsenzunterricht soll eine gleichwertige und integrative Bildung verwirklicht werden. Unter dem Projektnamen SmILE - ein Akronym aus den Wörtern "Smart and Intelligent Learning in Education" - werden gemeinsam mit den Partnerorganisationen Austrian Development Cooperation und Elementary & Secondary Education Department folgende Aktivitäten umgesetzt:
  • Ausstattung von IT-Laboren mit Hardware
  • die Installation von Lernsoftware
  • laufende Entwicklung und Aktualisierung digitaler Inhalte
  • Schulungen von LehrerInnen und SchulleiterInnen
  • Mentoring und Coaching-Programme für LehrerInnen
  • strukturierte Unterrichtplanung