Barmherzigkeit International

Barmherzigkeit International ©Walter Grösel Barmherzigkeit International ©Walter Grösel Barmherzigkeit International ©Walter Grösel Barmherzigkeit International ©Walter Grösel [140955932721629.jpg]
© Walter Grösel

Katholischer Verein zur Hilfe bedürftiger Menschen in aller Welt.

Der "Verein zur Hilfe bedürftiger Menschen in aller Welt" wurde 1969 vom katholischen Pater Thomas Rooney in den USA gegründet, seit 1982 gibt es auch in Österreich eine Barmherzigkeit-International-Organisation.

"BARMHERZIGKEIT leistet durch Langzeitprojekte Hilfe zur Selbsthilfe. Wir bekämpfen Armut, Hunger und Elend ursächlich, indem wir Menschen anleiten, ihren Weg aus der Not selbst zu finden."

Der österreichische Verein betreibt keine eigenen Projekte, sondern gibt die gespendeten Mittel an überwiegend katholische Organisationen und Ordensgemeinschaften in Afrika und Asien weiter.

In Afrika bekämpft Barmherzigkeit International z.B. die durch Kriebelmücken übertragene Flussblindheit mit Medikamenten. Durch Brunnenbauten konnte die Zahl der Flussblindheit-Infektionen in zehn Ländern Afrikas deutlich gesenkt werden, da die Menschen nicht mehr gezwungen waren, sich mit Wasser aus verunreinigten Flüssen zu versorgen. In Südafrika und Uganda kümmert sich die Hilfsorganisation um Waisenkinder, in Ghana werden Masernimpfungen für Kleinkinder und Gesundheitsausbildungen für Mütter bezahlt, in Mauretanien wird eine Spezialklinik für unterernährte Kinder unterstützt.

In Indien unterstützt Barmherzigkeit International das auf Kleinkrediten basierende "Community Banking"-System, im Libanon werden zwei Waisenhäuser gefördert.

Barmherzigkeit fördert:
 
  • Medizinische Projekte
  • Aus- und Fortbildungsprogramme
  • Selbsthilfeorientierte Armutsbekämpfung
  • Hilfe für Kinder, Behinderte und Alte
  • Flüchtlingshilfe für Kriegsopfer
  • Landwirtschaftliche Projekte
  • Wasserprojekte
  • Hilfe bei Naturkatastrophen

Der Verein darf seit 2001 das österreichische Spendengütesiegel tragen. Barmherzigkeit International nimmt in Österreich jährlich rund 2 Millionen Euro an Spenden ein. Spenden an Barmherzigkeit International sind von der Steuer absetzbar.
10.05.2017